SPECIAL SAILING GOES ALTMÜHL 2018

Wir haben es wieder getan
 
Von der Premiere 2017 waren wir als Organisatoren und alle Teilnehmer hellauf begeistert. Das Rufen nach einer
Wiederholung hallte laut durch das Altmühltal. Nun ist das so eine Sache mit dem zweiten Aufguss, aber wir haben es
probiert.
 
Unserer Einladung zur 2. Altmühltal-Schlauchbootfahrt sind 73 Menschen gefolgt. 73, das ist eine Menge Holz mehr als im
letzten Jahr, aber wir nehmen ja gerne jede Herausforderung an. Also gut, mehr Boote, mehr Zelte, mehr Verpflegung, eine
Nacht mehr. Klingt spannend, ist es dann ja auch gewesen.
 
Kurzum, wir haben das gestemmt und wieder viele glückliche und lachende Gesichter in unser Herz geschlossen. Und
natürlich war das Wetter wieder bombastisch. Zwar stand am Beginn der Fahrt ein riesiges Gewitter über uns, aber es ist
vorbeigezogen. So wurden wir nur nass, also richtig nass durch unsere unzähligen Wasserschlachten, die wir uns auf der
Fahrt bis zu unserem Campingplatz geliefert haben. Und Wasserschlachten gab es viele bei 15 Booten, randvoll mit
Altmühlpiraten, da blieb nix trocken. Das spürten leider auch die vielen unschuldigen Boots-Touristen, die unseren Weg
kreuzten, aber wer Piraten in die Quere kommt...
 
Bei der Hammermühle, unserem Nachtquartier, warteten schon Kaffee und Kuchen, Wasser, Limonade und alles was das
Seefahrerherz begehrt. Die 12 Kuchen für die ausgehungerten Mäuler stifteten die Frauen der AWO in Kösching. Viele
Gespräche im Zeltlager, viele Albernheiten und sehr viele neue Bekanntschaften später, waren wir schon wieder hungrig. In
der beginnenden Abenddämmerung versorgten wir uns mit reichlich Gegrilltem und Salaten. Die Feldküche, die unsere
Freunde aus Augsburg mitgebracht haben ist nahezu perfekt für so was und alles was man rund um Steaks und Würst ́l
sonst noch braucht, haben die Augsburger auch gleich mitgebracht. Sensationelle Freunde.
 
Satt und zufrieden saßen wir bis in die Nacht um unser Lagerfeuer, haben mitgesungen zu selbsterzeugter Gitarrenmusik
und zu echten Klassikern aus dem MP3-Player.
 
Sonntagmorgen dann natürlich gemeinsames Frühstück und wieder unsere große Abbauaktion. Das lief alles rund und
flüssig. Ist doch klar, dass wir währenddessen schon wieder Pläne geschmiedet haben für ́s nächste Jahr.
 
Größer, besser, schöner? Wer weiß das schon, in jedem Fall aber wieder mit genau dieser Freude bei Euch, den
Teilnehmern und auch bei uns als Verantwortliche.
 
Danke, danke, danke für ein wunderschönes Wochenende.

Zurück

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.
Diese Seite verwendet ausschließlich essentielle Cookies. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Mehr Informationen
OK!