Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Projekte 2019

Freisinger Handicaps werden Seemänner 1. Klasse

Menschen lachen glücklich und zufrieden, das Schiff liegt nach einer Woche wieder unbeschadet im Heimathafen, das passt.

Zum zehnjährigen Jubiläum der Friedensflotte im Frühjahr bringen die Organisatoren der Friedensflotten Bayern und Salzburg 12 Schiffe mit mehr als 100 Teilnehmern aufs Wasser.

zum Bericht: Freisinger Handicaps werden Seemänner 1. Klasse

zum Fotobuch

Schlauchboot-/Kanufahrt auf der Altmühl

Bei unserm Start waren wir gut 50 Altmühlpiraten, im letzten Jahr versetzten mehr als 70 Kanuten das Altmühltal in Angst und Schrecken. Jetzt greifen wir die 100 an. Wir starten vom 27. - 28. Juli 2019 wieder zu unserer Bootstour der besonderen Art.
Wir bieten Euch 3 Teilnahme-Alternativen:

1. Freitag - Sonntag: Die ganz Verwegenen reisen schon am Freitagnachmittag an, helfen beim Camp-Aufbau und genießen abends unser campfire.

2. Samstag: Am Samstagmittag brechen alle Mitfahrer zu unserer Paddeltour auf und lassen sich auf der Altmühl treiben. Abgerundet wird das Ganze mit einem zünftigen Grillfest.

3. Samstag - Sonntag: Wer möchte, kann auch gleich in unserem camp übernachten. Nach einem üppigen Seemannsfrühstück reisen dann alle Teilnehmer am Sonntag individuell ab.

Mehr Informationen im Flyer

zum Bericht: Special Sailing goes Altmühl 2019

Friedensflotte mirno more 2019

Die Friedensflotte mirno more feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum. Wir sind vom 14. - 21. September 2019 im Raum Split mit 3 Yachten dabei. Das Caritas Zentrum St. Vinzenz, das Segelprojekt „Freisinger handicaps“ und ein frei gechartertes Schiff unser neues  OPEN SHIP  stechen in See. Die Anmeldefrist läuft.
Für unser OPEN SHIP kann sich jeder bewerben, der gerne mal in das Abenteuer Segeln rein schnuppern möchte.

zum Bericht: Mirno More 2019

Hollerhaus goes Croatia

Die Bewohner des Hollerhauses in Ingolstadt haben sich so sehr über Ihre Segelerfahrung im letzten Jahr gefreut, daß sie 2019 gleich noch mal durchstarten. Das Hollerhaus ist eine Einrichtung des Vereins für körper- und mehrfach behinderte Menschen e. V. Gemäß dem Leitbild „Der Mensch im Mittelpunkt“ unterstützt das Hollerhaus Ingolstadt Menschen mit Behinderung darin, ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen und ein hohes Maß an persönlicher Lebensqualität und Lebensfreude zu erreichen. Schon im letzten Jahr hat sich gezeigt, daß die Teilnahme an einem Segeltörn ein Meilenstein in dieser Arbeit sein kann. Die Reise dieses Jahr vom 31.8.-7.9.2019 führt uns erneut durch die Inselwelt Kroatiens. Wir freuen uns, daß es Euch vom Hollerhaus so gut mit uns gefällt.

zum Bericht: Hollerhaus goes Croatia

Welches ist Euer Projekt?

Ihr möchtet unsere Plattform nutzen, um mit eurer Gruppe, euren Betreuten oder Klienten, eine Segelreise zu planen? Wir sind für euch da. Setzt euch mit uns in Verbindung. Unsere Kontaktdaten findet ihr unten. Wir freuen uns, euer nächstes pädagogisches Segelabenteuer gemeinsam zu gestalten!